Kontakt
Hasbach Sanitär und Heizung
Castroper Straße 74
45711 Datteln
Homepage:www.hasbach.org
Telefon:02363 61043
Fax:02363 72049

Badezimmer

Armaturen von GROHE

Die Verbindung von mehrfach ausgezeichnetem Design mit hochwertigen Materialien und neuesten, führenden Technologien.

GROHE

GROHE Armaturen verbinden ausgezeichnetes Design mit edelsten Materialien und den neuesten marktführenden Technologien, ganz in Ihrem individuellen Stil.


GROHE Allure Brilliant Icon 3D
GROHE Allure Brilliant Icon 3D

GROHE Icon 3D

3D-Druck gilt längst als Fertigungstechnologie der Zukunft. Bauteile aus dem 3D-Drucker setzen bei Premiumherstellern der Automobilbranche und im Flugzeugbau neue Standards. Im Sanitärbereich bietet GROHE nun mit GROHE Atrio Icon 3D und GROHE Allure Brilliant Icon 3D zwei Armaturen an, die im 3D-Metalldruckverfahren entstehen. Hierfür hat GROHE die 3D-Technologie für die besonderen Herausforderungen des Metalldrucks weiterentwickelt.


GROHE Plus

Dank der innovativen LED Temperaturanzeige haben Sie die Bedienung Ihrer Armatur mit GROHE Plus vollständig im Griff. Die LED Temperaturanzeige oben auf der Armatur zeigt Ihnen zu jeder Zeit genau an, wie heiß das Wasser aus der Armatur ist. Das bedeutet mehr Kontrolle und Sicherheit für Ihr Bad. Sie erkennen auf den ersten Blick, wie warm das Wasser ist. Sobald kein Wasser mehr fließt, verschwindet die smarte Anzeige wieder, während das makellose Design der Armatur in voller Eleganz erstrahlt.

GROHE Plus
GROHE Plus

Weitere Armaturen von GROHE


Weitere Produkte von GROHE

Heizungsprüfung & hy­drau­li­scher Ab­gleich

Topaktuelle Info

Bis zum 15. September 2024 müs­sen gas­be­trie­be­ne Hei­zungs- und Warm­was­ser­an­la­gen ge­prüft und ggf. op­ti­miert wer­den.

Erneuerbare Energien

Fördermittelübersicht für alle regenerativen Energien

Finanzielle Unterstüt­zung für Strom und Wärme durch Erneuer­baren Energien. Jetzt Kosten sparen und die Umwelt entlasten!

STIEBEL ELTRON: Klein­spei­cher-Klas­si­ker SNU

Kleinspeicher-Klassiker SNU

Pro­dukt­neu­heit: Der Klein­spei­cher-Klas­si­ker SNU er­fin­det sich neu